Stellenangebote Kosmetik

Stellenangebote Kosmetik

Ob als Kosmetikerin, Verkäuferin im Drogeriemarkt oder einer Parfümerie, als Mitarbeiterin im Wellness Bereich eines Hotels oder Friseurin auf einem Kreuzfahrtschiff: Stellenangebote im Bereich Kosmetik sind vielseitig und begehrt.

Nach wie vor werden Stellen in dem Kosmetikbereich überwiegend von Frauen besetzt. In vielen Bereichen des Dienstleistungssektors ist die Bezahlung in Relation zu den Anforderungen sehr niedrig. Daher macht es Sinn, Angebote genau zu prüfen, bevor man sich für eine Stelle im Kosmetiksektor entscheidet. Wer sich weiterbildet und immer besser qualifiziert, kann auch in der Luxus Ebene der vielseitigen Wellness Branche Fuß fassen.

Nail-Designerin

In den letzten Jahren ist der Beruf Nageldesigner stark in Mode gekommen. Im Nail-Design sind Kreativität und Fingerspitzengefühl besonders gefragt. Um sich in der Branche eine guten Ruf zu erarbeiten, sollte man zumindest den Titel „Geprüfte Nageldesignerin (HWK)“ erwerben.

Kosmetikerin

Die Kosmetikerin führt Beauty Behandlungen durch und sollte sich mittels Fortbildungen immer auf den neuesten Stand bringen. Klientel sind in der Regel zahlungskräftige Kundinnen, die sich für Haut und Body etwas Luxus gönnen möchten. So ist die Atmosphäre in einem Kosmetiksalon meist auch für die Beschäftigten angenehm.

Spa Mitarbeiterin oder Friseurin

Wellness liegt im Trend und Mitarbeiter in Spa Bereichen von Hotelanlagen oder Kreuzfahrtschiffen werden verstärkt gesucht. Neben Kosmetikerinnen und Friseuren werden auch Physiotherapeuten und Masseure gebraucht. Kreuzfahrtjobs zu ergattern, ist allerdings schwierig. Auf eine freie Stelle kommen mehrere Hundert Bewerber. Die Themen Haar und Kosmetik faszinieren seit jeher, doch heute sind in kosmetischen Berufen vor allem Kreativität und Dienstleistungsbereitschaft gefragt. Weiterbildung ist in allen Bereichen unerlässlich.

Bild: http://www.flickr.com/photos/akiraohgaki/444886793/ – Cosmetics von Akira Ohgaki bei Flickr

Einen Kommentar schreiben